Teilnahmebedingungen

Ist in der Beschreibung des jeweiligen Seminars nichts anderes angegeben, gelten die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Formular. Alternativ können Sie uns Ihre Seminaranmeldung auch formlos per Email schicken.

Nachdem wir Ihre Anmeldung bestätigt haben, überweisen Sie bitte die Seminargebühr auf unser Konto. Unsere Bankverbindung erhalten Sie in der Anmeldebestätigung.

Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht aufrecht erhalten können, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid.

 

Rücktrittsregelung

Wir sind für die Durchführung der Seminare unbedingt auf die Verbindlichkeit der bestätigten Anmeldungen angewiesen. Deshalb gilt bei Rücktritt von der bestätigten Anmeldung folgende Vereinbarung:

Bei Rücktritt bis sechs Wochen vor Seminarbeginn werden die Seminargebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Euro erstattet.

Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn werden 50% der Seminargebühren erstattet.

Bei Rücktritt ab einer Woche vor Seminarbeginn wird die volle Seminargebühr berechnet, sofern keine Ersatzperson den Seminarplatz übernimmt.

Eine andere Kostenregelung wird in begründeten Ausnahmefällen vereinbart.

Falls ein Seminar aus wichtigen Gründen abgesagt werden muss (z.B. Erkrankung der Seminarleitung), wird die volle Seminargebühr zurückerstattet.

Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Reisekosten (z. B. Flug-, Bus- und Bahntickets) werden nicht erstattet.


Allgemeines

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ersetzt keine medizinische oder therapeutische Behandlung und erfolgt auf eigene Verantwortung.

Schadenersatzansprüche - gleich aus welchem Grund - werden ausgeschlossen.